Timo Elmpt-Habel

»Tanzende Fische« 


Die zwei Keramikskulpturen wurden in Zusammenarbeit mit Anna Hettich für ein Bühnenstück des Krefelder Schauspielhauses entworfen. Die organische Form und Struktur entsteht durch die bei der Fertigung angewandte Freiformtechnik. Die gezielt platzierten Löcher ermöglichen dem Betrachter einen Einblick in das Innere der Skulpturen.

Krefeld, 2019
80 cm Höhe und 90 cm Höhe
Weißer Ton